Herne
Menü

Fitness für Senioren

Rund 400 Senioren kamen am Aktivtag für Senioren ins Kulturzentrum Herne, um sich über Fitnessangebote zu informieren. Aber nicht nur sportliche Angebote stießen auf Interesse bei den Teilnehmern. Informationen zu Enkeltrick und anderen Straftaten zum Nachteil von Senioren stießen auf reges Interesse.

Brigitte Grüning und ihr Team hatten alle Hände voll zu tun, um die Fragen zu beantworten. „Wir haben versucht, den Menschen Tipps zu geben, wie man sich vor Straftaten schützen kann. Nur Blutdruck messen konnten wir nicht, das machte die Apotheke nebenan“, schmunzelte Grüning.